Lupenreines Lächeln!
Keine Kompromisse: 32+ Praxis für Zahnheilkunde
Wenn Sie unseren Ärzten in der Praxis begegnen, werden Sie uns fast immer mit „Stirnlampe und Lupenbrille“ sehen.
Nicht gerade „stylish“, aber der „scharfe Blick“ ist unser wichtigstes Werkzeug: Wir wollen genau hinsehen, um wirklich alle Details zu erkennen und selbst winzige Unregelmäßigkeiten und Schäden an Ihren Zähnen frühzeitig zu bemerken und zu beheben.
Eine „flüchtige Kontrolle“ bei der Prophylaxe ist uns zu wenig.
Und wo die Lupenbrille nicht ausreicht, setzen wir spezielle Operationsmikroskope ein. Damit wir beim genauen Hinsehen entdecken, was uns auf den ersten Blick entgehen könnte.

Spezialisierungen
Nicht echt –
aber echt genial!
Zahnimplantate:
32+ Praxis für Zahnheilkunde
Der Verlust eines Zahns lässt sich leider nicht immer vermeiden:
Ein Sturz, ein Sportunfall oder eine Erkrankung kann schnell dazu führen, dass ein Zahn nicht mehr fest im Kiefer verwurzelt ist und entfernt werden muss.

Wir empfehlen in diesem Fall meistens ein Zahnimplantat.
Denn das Implantat ist der einzige Zahnersatz, der genau so aufgebaut ist, wie ein natürlicher Zahn:

Ein Zahnimplantat wächst als künstliche Wurzel fest im Kiefer ein – mit der neuen Zahnkrone entsteht ein „fast echter“ künstlicher Zahn.
Die Aufgabe von „Zahnersatz“ ist leicht erklärt:
Er soll den natürlichen Zahn ersetzen – in Funktion und Ästhetik. Am besten so, dass niemand den „Ersatz“ wahrnimmt.

Sogar Sie selbst sollten keinen Unterschied zum natürlichen Zahn sehen oder spüren! Das ist zwar fast unmöglich – aber wir lieben die Herausforderung und in unserer Praxis kommen wir dem Original schon ganz schön nahe!
Spezialisierungen
Endo gut, alles gut!
Endodontiespezialisten:
32+ Praxis für Zahnheilkunde
Der „Endodontie“ gilt unsere ganze Leidenschaft!
Denn durch diese Behandlung können wir heute viele natürliche Zähne langfristig erhalten. Die Endodontie konzentriert sich auf das „Innere der Zähne“ – vor allem auf die Zahnwurzel.

Wenn Sie jetzt beim Gedanken an eine „klassische Wurzelbehandlung“ zusammenzucken, dann können wir Sie beruhigen: Damit hat die moderne mikroskopische Endodontie, die wir in unserer Praxis anbieten, nur wenig zu tun!

Jede Zahnwurzel endet in winzigen Wurzelkanälen, die mit dem bloßen Auge nicht mehr zu erkennen sind. Ist ein Zahn entzündet, dann werden diese Kanäle bakterienfrei gereinigt und mit einer Füllung verschlossen.

Erfahrung, Augenmaß und Fingerspitzengefühl reichen dafür nicht aus – deshalb setzen wir bei 32+ hochspezialisierte Operationsmikroskope ein.
Mit Erfolg: Die Chance, einen Zahn auf diese Weise zu erhalten, liegt bei über 90%. Ein überzeugendes Argument – nicht nur für unsere Patienten, sondern auch für viele zahnärztliche Kollegen, die ihre Patienten für diese Behandlung an uns überweisen. Wenn Sie mehr wissen wollen über die mikroskopische Endodontie, über „WSR , Revision und Zahnerhalt“, dann klicken Sie hier: Patienten-Info Endodontie Sie sind bereits in Behandlung und haben Interesse an einer mikroskopischen Wurzelbehandlung? Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über die Möglichkeit einer Überweisung in unsere Praxis. Auf Wunsch nehmen wir auch gerne Kontakt mit Ihrem Zahnarzt auf. Weitere Informationen zur Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt finden Sie hier: Patienten-Info Überweisung
Spezialisierungen
Zähne sind nicht alles...
Parodontologie-Spezialisten:
32+ Praxis für Zahnheilkunde
Ihre Zahngesundheit und Zahnästhetik liegen uns am Herzen.
Aber wir fühlen Ihnen nicht nur auf den „Zahn“: Jeder Zahn ist eingebettet in den Kiefer. Wenn dieses „Zahnbett“ entzündet ist, spricht man von einer Parodontitis.

Oft sind es scheinbar harmlose Warnsignale, wie z. B. Zahnfleischbluten, die auf eine Parodontitis hinweisen.

Was viele Patienten nicht wissen: Unbehandelt kann eine Parodontitis nicht nur zum Zahnverlust führen – viele Studien zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen Parodontitis und Herz- Kreislauferkrankungen.
Um das zu vermeiden, prüfen wir bei jedem Zahncheck auch Ihr Zahnfleisch: Einen besseren Schutz als die regelmäßige Kontrolle und die Professionelle Zahnreinigung gibt es nicht.

Bei Auffälligkeiten werden wir einen individuellen Therapieplan für Sie erstellen – abgestimmt darauf, wie weit die Parodontitis bereits fortgeschritten ist. In unserer Praxis für Zahnheilkunde 32+ ist Dr. Birgit Benz auf die Behandlung der Parodontitis spezialisiert. Nach ihrer langjährigen Erfahrung auch als Oberärztin am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München ist Frau Dr. Benz Ihre Ansprechpartnerin, in allen Fragen der „Mundgesundheit“.